Unterrichtsmaterial Zahnprophylaxe

Die Zähne gehören zu den wichtigsten Körperbestandteilen. Sie helfen uns bei der Nahrungsaufnahme, einem lebensnotwendigen Vorgang. Zerkleinern, zermalen und abbeissen sind die grundlegenden Arbeitsschritte.

Was passiert jedoch, wenn die Zähne nicht mehr so arbeiten wie wir es gerne hätten und wie kann ich einer unangenehmen „Störung“ des Kauapparates entgegentreten oder wie kann ich mich sogar prophylaktisch damit auseinandersetzen.

 

Gesund und strahlend weiss: So wünscht sich jeder seine Zähne. Damit wir aber gesunde Zähne haben, müssen wir einiges beachten: Zahnpflege und Kontrolle sind sehr wichtig. Aus diesem Grund pflegen wir unsere Zähne, indem wir bestimmte Materialien benützen und Regeln befolgen.

 

Was die Arbeitsblätter behandeln:

Lernziele Zyklus 1 (Auswahl)

  • Die SuS können für die Zähne gesunde und ungesunde Lebensmittel unterscheiden.
  • Die SuS verstehen den Ausdruck „frühes Wechselgebiss“ und kennen den Ablauf des Zahnwechsels.
  • Die SuS wissen, was es zu einer gesunden Zahnhygiene braucht und wie sie ihre Zähne pflegen müssen.

 

Lernziele Zyklus 2 (Auswahl)

  • Die SuS wissen, was ein Wechselgebiss ist und wieso die Zahnpflege so wichtig ist. Sie können die Zähne korrekt benennen.
  • Die SuS wissen, was die Aufgabe des Zahnarztes ist.
  • Die SuS erweitern ihr Grundwissen und wissen, wieso Fluoride wichtig sind.

 

Lernziele Zyklus 3 (Auswahl)

  • Die SuS können den Begriff Mundpflege (Mundhygiene) unter Einbezug der vier Teilbereiche erklären.
  • Die SuS können Ursachen für Karies benennen und wissen, wie Karies entstehen kann.
  • Die SuS kennen unterschiedliche Berufsbilder, welche sich mit Mund und Zähnen befassen.

 

Dies ist eine Website von:

In Zusammenarbeit mit:

GABA Schweiz AG

Grabetsmattweg

CH-4106 Therwil

Tel. +41 (0)61 725 45 45

Fax +41 (0)61 725 45 99

www.gaba.ch

info@gaba.ch